Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Schon früh lernen wir, dass wir vor allem morgens speisen sollen wie ein Kaiser. Da kommt unser myChoco Frühstücks Müsli genau richtig. Wir kombinieren genau die Zutaten, die einen guten Start in den Tag ausmachen. Unser myChoco Frühstücks Müsli liefert nicht nur reichlich Energie, sondern auch gesunde Vitamine und füllt den Kraftspeicher für den Tag auf. Was kann es am Morgen Besseres geben…

Mit dem myChoco Frühstücks Müsli führt das Weckerklingeln am Morgen zu einem freudigen Lächeln auf den Lippen. Da heißt es nicht mehr „Oh Nein – Aufstehen!“, sondern „Oh Ja – Frühstücken!“. Und versprochen das myChoco Frühstücks Müsli zaubert auch den größten Morgemuffeln ein Lächeln auf die Lippen – oder zumindest ein leises „Danke“.

Zutaten (für eine Portion):

  • 1/2 Apfel
  • 60g Joghurt
  • 30g getrocknete Goji-Beeren
  • 60g Müsli
  • 30g myChoco Zartbitter

So geht’s:

  • Den kalten Joghurt in einen tiefen Teller geben.
  • Die Banane längs halbieren und in kleine Stücke schneide. Diese gemeinsam mit den Himbeeren auf dem Joghurt gleichmäßig verteilen.
  • Müslimischung und myChoco Zartbitter miteinander vermischen. Anschließend auf der Joghurt-Frucht-Mischung verteilen. Fertig ist die Frühstücksliebe.

Tipp: Am besten schmeckt das myChoco Frühstücks Müsli wenn Du auch deine Müslimischung selbst herstellst. Dafür gibt es im Netz unzählige Rezepte. Uns schmeckt es am besten mit reichlich Honig, Mandeln und Walnüssen. Auch mit der Schokolade kannst Du experimentieren und deinem myChoco Frühstücks Müsli jeden Morgen eine andere Note verleihen. Eine Auswahl an Schokolade findest Du hier.

 

Keine Kommentare

Sorry, the comment form is closed at this time.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen Verstanden