Weihnachten bedeutet Tradition. Weihnachten ist vielleicht die traditionsreichste Zeit des Jahres. Und unter den vielen Weihnachtstraditionen ist der Nikolaus die Lieblingstradition aller Kinder. Schon im November werden die ersten Bilder gemalt und der Wunschzettel geschrieben. Es werden fleißig Gedichte geübt und zu Mama und Papa ist man nochmal besonders lieb. Ist es dann endlich soweit, starren die Kinder den ganzen Tag aus dem Fenster in den Garten und warten gespannt auf den fliegenden Holzschlitten und die rot leuchtenden Nasen der Rentiere. Schließlich kündigen diese die Ankunft des Nikolaus an.

Hat man dann einen Moment nicht aufgepasst, steht der Nikolaus auf einmal vor der Terrassentür und klingelt mit einem niedlichen goldenen Glöckchen. Wie aus dem Nichts ist er auf einmal aufgetaucht. Der schwere Sack über den Schultern und das goldene Buch in der Hand. Er sieht aus, wie man ihn sich vorstellt. Riesig groß und trägt einen langen, roten Mantel und auf dem Kopf die so bekannte Nikolausmütze. Schnell versammeln sich die Kinder auf dem Boden und bewundern mit großen Augen ohne Unterlass seinen langen weißen Bart.

Schlägt der Nikolaus sein goldenes Buch auf, sind alle mucksmäuschenstill. Schließlich sieht der Nikolaus ja alles. Alles Gute und alles Schlechte. Zum Glück überwiegt meistens das Gute und spätestens nach Gedicht und Flötenkonzert haben alle Kinder ein Geschenk aus dem großen Sack verdient. Nur eins stimmt die meisten Kinder jedes Jahr aufs Neue nachdenklich. Wohin verschwindet der Nikolaus so schnell. So wirklich konnte man es in all den Jahren nicht herausfinden und das obwohl etliche Nasen an den Fensterscheiben platt gedrückt wurden, um einen kleinen Blick auf den Abflug des Nikolaus zu erhaschen. Vergeblich genauso schnell wie er gekommen ist, war er auch wieder weg.

Vielleicht ist es gerade dieser Moment, der den Nikolaus zu so einer besonderen Weihnachts-Institution macht. Dieses Nicht zu wissen, woher der Nikolaus eigentlich kommt. Dieses magische und etwas mystische, was den Nikolaus umgibt. Diese großen Augen kleiner Kinder, an denen man das Grübeln in ihren Köpfen erkennt, wie der Nikolaus alle Kinder an einem Abend mit Geschenken versorgen kann. Dieses seelenruhige Lächeln der Kinder, die am Abend glücklich und mit ihren Geschenken im Arm eingeschlafen sind.  Es sind diese Momente, die den Nikolaus ausmachen.

Und weil myChoco genau für diese Momente im Leben steht, haben wir uns einen ganz eigenen myChoco Nikolaus erschaffen. Wie wir die Welt und die kleinen Momente des Lebens sonst noch sehen, findest Du hier.

Keine Kommentare

Sorry, the comment form is closed at this time.

Shopping cart

Subtotal
Shipping and discount codes are added at checkout.
Checkout

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen Verstanden