Schokoladenmuffins

 

Ob zum Geburtstag, zur Babyparty oder einfach so – Muffins gehen immer! Am liebsten sind uns natürlich Schokoladenmuffins. Richtig schön saftig und lecker werden sie mit gaaaanz viel Schokolade. In unserem Fall haben wir unsere Sorten Zartbitter und Karamell-Meersalz verwendet. Und das Allerbeste daran ist, dass sie innerhalb von 30 Minuten fertig sind! Viel Spaß beim Nachbacken!

 

Für ca. 12 Schokoladenmuffins brauchst du:

 

Außerdem:

  • 12 Muffinförmchen

 

Und so geht’s:

 

  1. Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.
  2. Die Schokolade in kleine Stückchen hacken. Parallel die Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen.
  3. Butter mit Zucker, Eiern und einer Prise Salz verrühren.
  4. Mehl, Kakao- und Backpulver mischen und sieben. Anschließend die Mehlmischung abwechselnd mit der Milch zum Teig geben und gut verrühren.
  5. 3/4 der Schokoladenstückchen zum Teig geben und kurz unterrühren.
  6. Den Teig in die Muffinförmchen geben und die restlichen Schokoladenstückchen auf die Muffins verteilen.
  7. Für ca. 20-25 Minuten backen.

 

Guten Appetit! ♥

Keine Kommentare
Einen Kommentar schreiben

Shopping cart

Subtotal
Shipping and discount codes are added at checkout.
Checkout