Dracula-Cookies

Süßes sonst gibt’s Saures! Natürlich gibt es bei uns schrecklich leckeren Süßkram zu Halloween. Erschrecke deine Freunde mit diesen gruseligen Vampirgebissen, die in Wahrheit himmlisch süße Keks-Sandwiches mit einer Füllung aus Marshmallows, Zuckerguss und spitzen Draculazähnen sind. Doch aufgepasst: Bevor das Morgenlicht erscheint muss alles vernascht sein – wir wollen ja nicht, dass diese Leckerbissen zu Staub verfallen. Viel Spaß beim Nachbacken!

 

Für 12 Dracula-Cookies brauchst du:

  • myChoco Chocolate Chip Cookies (die Anleitung findest du hier)
  • 200g Puderzucker
  • 120g Mini-Marshmallows
  • 24 Mandelstifte
  • 1 Eiweiß
  • Rote und gelbe Lebensmittelfarbe

 

Und so geht’s:

  1. Chocolate Chip Cookies nach dem Backen sofort mittig durchschneiden und auskühlen lassen.
  2. Den Puderzucker mit dem Eiweiß und den Lebensmittelfarben glattrühren.
  3. Die Oberseite einer Cookiehälfte großzügig mit dem Guss bestreichen. Anschließend die Marshmallows dicht auf den Cookierand platzieren.
  4. Die andere Cookiehälfte auf der Unterseite mit dem Guss bestreichen, auf die Marshmallows legen und leicht andrücken.
  5. Zwei Mandelstifte rechts und links neben den Eckzähnen in den Guss drücken und mit der roten Lebensmittelfarbe „Blut“ auf die Mandelstifte malen.
  6. Ungefähr 2 Stunden trocknen lassen.

 

Guten Appetit! ♥

Keine Kommentare
Einen Kommentar schreiben

Shopping cart

Subtotal
Shipping and discount codes are added at checkout.
Checkout