myChoco Kisses

Wir wussten es schon immer: Schokolade kann man lieben und sie liebt auch zurück mit leckeren myChoco-Kisses! Diese Kekse lassen sich auch prima verschenken und wer weiß, vielleicht bekommst du auch einen (richtigen) Kuss zurück. Viel Spaß beim Nachbacken!

 

Für 40 myChoco-Kisses brauchst du:

  • 100g myChoco Zartbitter
  • 140g Speisestärke
  • 130g Pflanzenmargarine
  • 40g Mehl
  • 40g Puderzucker
  • 25g Kakaopulver
  • 1/4TL Zimt

 

Und so geht’s:

  1. Mehl, Speisestärke, Zimt, Puderzucker und Kakaopulver in eine Schüssel geben und vermischen.
  2. Die Margarine in kleine Stücke schneiden und mit dem Handmixer verrühren.
  3. Den Teig in haselnussgroße Kugeln formen und auf ein Backblech mit Backpapier legen.
  4. Mit dem Ende eines Kochlöffels vorsichtig eine kleine Mulde in die Mitte von jeder Kugel drücken.
  5. Die Kugeln ca. 12-15 Minuten bei 175°C Ober-Unterhitze backen.
  6. Kekse abkühlen lassen.
  7. myChoco schmelzen und in einen Gefrierbeutel füllen.
  8. Eine Ecke des Gefrierbeutels abschneiden und die Schoki in die Mulden der Kugeln füllen.
  9. Kisses aushärten lassen und genießen.

 

Guten Appetit! ♥

Keine Kommentare
Einen Kommentar schreiben

Shopping cart

Subtotal
Shipping and discount codes are added at checkout.
Checkout