Belgische Schokolade

Die Antwort auf diese Frage könnte ganz einfach sein. Belgische Schokolade ist einfach super lecker. Damit wollen wir Euch aber nicht einfach abspeisen. Wir wollen der Frage auf den Grund gehen. Was ist eigentlich das Besondere an belgischer Schokolade? Unterscheidet sie sich überhaupt von anderen Sorten?

Diese Fragen kann man wahrscheinlich nicht mit Gewissheit beantworten, aber diese sieben Eigenschaften sollten Dich zumindest ein bisschen davon überzeugen, dass belgische Schokolade wirklich (!!!) die Beste der Welt ist.

  1. Feine Struktur: Belgische Schokolade ist so fein gemahlen, dass ihre Struktur nur 15 bis 18 Mikrometer aufweist. Hinzukommt, dass belgische Schokolade (ebenso wie schweizer Schokolade) besonders lange und oft conchiert wird.
  2. Belgian Chocolate Code: kaum zu glauben, aber es gibt einen belgischen Schokoladen Code. Dieser wurde 2007 beschlossen und garantiert, dass belgische Schokolade tatsächlich aus Belgien kommt. Das heißt wo belgische Schokolade draufsteht, da steckt auch belgische Schokolade drin.
  3. Hoher Kakaogehalt: Belgische Schokolade hat einen höheren Kakaogehalt als die meisten anderen Schokoladen, die in anderen Ländern produziert werden.
  4. Auswahl der Bohnen: Es ist lange belgische Tradition, dass die Schokoladenhersteller des Landes besonders intensiv auf eine qualitativ hochwertige Auswahl ihrer Kakaobohnen achten. Schließlich ist die Kakaobohne die Basis einer jeden Schokolade.
  5. Kreativität der belgischen Chocolatiers: in keinem anderen Land der Welt wird so viel ausprobiert, wie in Belgien. Egal ob neue Aromen, neue Kombinationen, exotische Sorten oder außergewöhnliches Schokoladen-Design, die Belgier stecken voller Ideen und Mut. Mut mit Schokolade neue und kreative Wege zu gehen.
  6. Investition in Qualität und Wissenschaft: Die größte Schokoladenfabrik der Welt steht in Belgien (wenn das nicht mal ein Qualitätsmerkmal ist). Mit 1,8 Millionen Tonnen (Stand November 2016) Schokolade ist sie der weltweit größte Lieferant. Und wer so viel Schokolade macht, der muss ja die beste Schokolade herstellen. Aber nicht die Größe ist entscheidend, sondern die Investitionen in Weiterentwicklung und Wissenschaft, die die belgischen Schokoladenhersteller zum Vorreiter in puncto Nachhaltigkeit und Fortschritt gemacht haben. Wenn das nicht für Qualität, Tradition und Know-How steht, dann weiß ich auch nicht weiter…
  7. Schokolade als Rundum-Erfahrung: wer schon mal in Belgien war, weiß wovon ich rede. Hier geht es nicht nur ums Schokolade kaufen und essen. Sondern darum die Herstellung kennenzulernen und das Handwerk zu verstehen. Schneller als Du gucken kannst, hast Du Schokolade lieben gelernt und spürst die Leidenschaft, die in belgischer Schokolade steckt.

Und wer jetzt nicht überzeugt ist, der sollte am besten ganz schnell eine unsere myChocos probieren. Die Auswahl findet ihr hier:

Keine Kommentare

Sorry, the comment form is closed at this time.

Shopping cart

Subtotal
Shipping and discount codes are added at checkout.
Checkout

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen Verstanden